o

„Hausgehilfin Elektrizität“, die Technisierung des Haushalts

Vorträge und Lesungen

image
Der Arbeitsalltag einer Hausgehilfin im 20. Jahrhundert war geprägt von täglich wiederkehrenden Routinen. Die häufig körperlich sehr anstrengenden Arbeiten wurden nur langsam durch technische Hilfen erleichtert. Der Vortrag geht der Frage nach, ob der zu Beginn des 20. Jahrhunderts einsetzende Mangel an Hausangestellten die Technisierung des Haushalts vorantrieb oder ob – umgekehrt – die Technisierung zum Rückgang der Hausgehilfinnen führte.

Die Referentin Mareike Witkowski ist seit 2005 als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geschichte der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg tätig.

Veranstaltungsort

Historisches Museum Aurich
Burgstraße 25
25
Aurich

Eintritt

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. – Bitte melden Sie sich an! Karten sind an der Museumskasse erhältlich bzw. können unter 04941-123600 oder hist-museum@stadt.aurich.de bestellt werden.Kosten: 5 € pro Person

Veranstalter

Historisches Museum Aurich
26603
Aurich
Burgstraße 25
04941 123600