Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Corona News

Liebe Gäste, liebe Urlauber, liebe Gastgeber,

hier finden Sie die neue Niedersächsische Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 sowie den Stufenplan mit Gültigkeit ab dem 05. Juni 2021:

Corona-Verordnung Niedersachsen ab 05.06.2021

Stufenplan Niedersachsen ab 31.05.2021

Eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen für unsere Gäste und Gastgeber erhalten Sie hier:

Informationen für unsere Gäste

Die Niedersächsischen Beherbergungsbetriebe (Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Privatzimmer, Campingplätze, Bootsanlegeplätze, Jugendherbergen, usw..) sind seit dem 10. Mai 2021 wieder geöffnet.

Bei Anreise ist dem Vermieter von jedem Gast ab 15 Jahren Folgendes vorzulegen:

  • eine Bescheinigung über die Genesung nach einer Corona-Erkrankung, oder
  • ein Nachweis über die vollständig erfolgte, mindesten 2 Wochen zurückliegende Corona Impfung, oder
  • ein negativer, nicht länger als 24 Stunden zurückliegender Corona Test* (PCR- oder PoC-Schnell- oder Selbsttest).

Des Weiteren verpflichten Sich alle Gäste (ab 15 Jahren) von Beherbergungsbetrieben, welche weder eine Genesungs- noch eine Impfbescheinigung vorlegen können, den Gastgebern mindestens 2 x pro Woche ein aktuelles negatives Testergebnis vorzulegen.  

Die Einhaltung der Masken- und Abstandsregeln sowie die zulässige Anzahl von Personen bei privaten- sowie öffentlichen Zusammenkünften bleiben für nicht vollständig geimpfte bzw. genesene Personen bestehen.  

* Corona Schnell- oder Selbsttests müssen unter Aufsicht durchgeführt werden:

  • Testung in einem zugelassenen Testzentrum 
  • Testung direkt vor oder im Eingangsbereich der Unterkunft unter Aufsicht des Vermieters
  • durch den Arbeitgeber bescheinigter Schnell- oder Selbsttest 

 

 

            

Informationen für unsere Vermieter

Die Niedersächsischen Beherbergungsbetriebe (Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Privatzimmer, Campingplätze, Bootsanlegeplätze, Jugendherbergen, usw.) dürfen ab dem 10. Mai 2021 wieder Gäste empfangen.

Betreiber, Vermieter bzw. Gastgeber sind verpflichtet, Maßnahmen im Hinblick auf ein Hygienekonzept zu treffen (§4 der aktuellen Corona-Verordnung).

Bei Anreise lassen Sie sich von allen Gästen ab 15 Jahren eine der folgenden Bescheinigungen vorlegen:

  • eine Bescheinigung über die Genesung nach einer Corona-Erkrankung
  • ein Nachweis über die vollständig erfolgte, mindesten 2 Wochen zurückliegende Corona-Impfung
  • ein negativer, nicht länger als 24 Stunden zurückliegender Corona Test* (PCR- oder PoC-Schnell- oder Selbsttest)

Des Weiteren sind Sie als Vermieter dazu verpflichtet, sich von allen Gästen (ab 15 Jahren), welche weder eine Genesungs- noch eine Impfbescheinigung vorlegen können, mindestens 2 x pro Woche ein aktuelles negatives Testergebnis vorlegen zu lassen.  

Die Einhaltung der Masken- und Abstandsregeln sowie die zulässige Anzahl von Personen bei privaten- sowie öffentlichen Zusammenkünften bleiben für nicht vollständig geimpfte bzw. genesene Personen bestehen.  

* Corona Schnell- oder Selbsttests müssen unter Aufsicht durchgeführt werden:

  • Testung in einem zugelassenen Testzentrum
  • Testung direkt vor oder im Eingangsbereich der Unterkunft unter Aufsicht des Vermieters
  • durch den Arbeitgeber bescheinigter Schnell- oder Selbsttest