o

Georgswall

Mit dem Georgswall wurde eine grüne Oase, ein Platz zum Ausruhen, Entspannen und Spielen inmitten des Zentrums von Aurich geschaffen.

Im Rahmen der Neugestaltung sind Sitzecken entstanden, in deren Sitzbänke die Felder von Brettspielen wie z. B. Mühle integriert wurden.

Ein Springbrunnen mit Wasserspielen zieht die Aufmerksamkeit auf sich ebenso wie die neuen Spielgeräte für Kinder wie ein kleines Karussel "Zirkuspferde", die Tanzschule - ein Balancier- und Murmelspiel, Wackelschafe und weitere.

Zusätzlich wurde eines der ehemaligen Hafenbecken beim Pingelhus rekonstruiert, das an den historischen Hafen Aurichs erinnern soll.