m

Auerk Plattdeutsch Aurich

Viele Wege führen nach Aurich

Im Herzen Ostfriesland liegend ist Aurich der ideale Ausgangspunkt, um die Region kennen zu lernen. Das wussten auch schon die Menschen früher - und so trafen viele Handelsstraßen in Aurich aufeinander. Damit Sie leicht nach Aurich finden, haben wir Ihnen hier Informationen für die Anreise zur Verfügung gestellt.

Mit dem Auto

Sie erreichen Aurich mit dem Auto aus Köln/Düsseldorf/Oberhausen über die A31 Richtung Emden/Ostfriesland, Abfahrt Riepe. Aus Richtung Dortmund/Osnabrück nehmen Sie die A1/A29/A28 Richtung Leer, Abfahrt Filsum. Wenn Sie aus Hamburg/Hannover/Bremen kommen, nehmen Sie die A1/A7/A27 und schließlich die A28 Richtung Leer, Abfahrt Filsum.

Mit dem Zug

Der Bahnhof Leer (Ostfriesland) wird mehrmals täglich von den InterCity-Fernzügen der Bahn angefahren. Von dort können Sie komfortabel die direkte Buslinie (410) zum Auricher ZOB nutzen. So erreichen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln problemlos das Zentrum der Stadt Aurich.

Mit dem Flugzeug

Der internationale Flughafen Bremen ist 122 km von Aurich entfernt. Von Bremen aus erreichen Sie Aurich schnell und komfortabel mit der Deutschen Bahn (siehe oben). Charterflüge gibt es über den regionalen Flughafen Emden (23km) und über den Groningen Airport Eelde (110km). Wir helfen Ihnen bei der Planung der Anreise gerne weiter!

Mit dem Bus

Erreichen Sie Aurich bequem mit dem Bus. Nun ist Aurich auch mit einer Linie in dem Fernbus-Netz vertreten. Reisen Sie komfortal und umweltbewusst. Hier finden Sie Ihre passende Verbindung.