s

Geocaching in Aurich

Schon mal etwas von Geocaching gehört?

Man kann es sich in etwa wie eine kleine GPS-Schnitzeljagd vorstellen. An verschiedenen Orten und Sehenswürdigkeiten in der Auricher Innenstadt liegen die Schätze (Caches). Insgesamt gibt es 12 Stationen die auf dem Auricher Stadtrundgang „abzulaufen“ sind. Mit Hilfe von geografischen Koordinaten und Ihrem GPS fähigem Handy gelangen Sie zu den Caches. Die Startkoordinaten lauten: N 53° 28.191 E 007° 28.960

Loggen Sie sich in unser kostenloses WLAN mitten auf dem Auricher Marktplatz ein, um auch die etwas kniffeligen Fragen beantworten zu können. Das Passwort lautet 88 88 88 88.

Geocaching ist nicht nur für unsere Touristen eine neue Möglichkeit Aurich auf spielerischer Weise kennenzulernen.

Das erwartet Sie bei einem Geocache:

In der Regel ist es ein wasserdichter Behälter. In diesem Behälter befindet sich ein Logbuch oder auch häufig Tauschgegenstände. Der Finder kann sich in das Logbuch eintragen um seine erfolgreiche Suche zu dokumentieren oder den Gegenstand entnehmen und einen neuen hineinlegen. Die Verstecke sollen geheim bleiben.

Weitere Informationen zu Thema Geocaching und zum Auricher Stadtrundgang finden Sie hier:

 

https://www.geocaching.com/play

https://www.geocaching.com/geocache/GC6YHFN_auricher-stadtrundgang

  • Geocaching in Aurich
  • Geocaching in Aurich
  • Geocaching in Aurich